Über mich

 

 

 

 

 

 

          Beate Dietzsch

  • verheiratet, 2 Kinder
  • Krankenschwester
  • Bachelor Sozial,- und Organisationspädagogik (Universität Hildesheim)
  • Master Erwachsenenbildung (Technische Universität Kaiserslautern)
  • LernCoach (zertifiziert) (Farida Tlilli Berlin)
  • WingwaveCoach (zertifiziert) (Dirk Eilert, Berlin)
  • Kursleitung Stressbewältigung (IEK Berlin)
  • Kursleitung Progressive Muskelentspannung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (Paracelsus Schule Hannover)
  • Intensive- Yoga Trainerin  (B- Lizenz) 
  • IFT Rauchfrei- Kursleitung 
  • Entspannungstrainerin für Kinder (Akademie für Sport und Entspannung Berlin)
  • Anti-Stress Trainerin für Kinder (Fitmedi)
  • Kursleitung für Meditation (Fitmedi)
  • Projektleitung "Gesunde KitaSchule"
  • Trainerin für die Programme "SNAKE" und "Bleib locker" für die Techniker Krankenkasse

 

 

 

 

  

 

 

Hallo und guten Tag,

ich möchte mich und mein Angebot an Sie/ Dich vorstellen:

 

Das LernCoaching bildet den Auslöser für meine aktuelle Tätigkeit. Immer wieder wird in den Einzelsitzungen deutlich, dass Stress der wesentliche Grund für genannte Problemstellungen darstellt. Aus diesem Grund bilde ich mich kontinuierlich in diesem Bereich fort, um für jeden ganz individuell das passende Handwerkzeug in der Stressbewältigung anbieten zu können.

 

Auch das von mir angebotene "Rauchfrei" Programm wird durch Stressbewältigungs- und Entspannungsmethoden ergänzt und bereichert.

 

Die hier angebotenen Präventionskurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden alle von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

 

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Arbeit in Kindergärten und Schulen. Hier biete ich im Rahmen des Projekts "Gesunde Schule/ Kita" für Kindergärten und (Berufs-,)- Schulen Projekte im Bereich Stressbewältigung und Entspannung an.

 

Finanzieller Träger dieser Projekte ist die Krankenkasse, Ihnen als Einrichtung entstehen lediglich Kosten durch Anschaffungen von Literatur oder Materialien, die zur Entspannung benötigt werden.

 

Meine Arbeit entwickelt sich stetig weiter und ich freue mich sehr, dass ich nun auch als SNAKE Trainerin für die Techniker Krankenkasse tätig sein darf. Es ist ein großartiges Programm "Stress nicht als Katastrophe erleben" für Schüler/innen der 8. und 9. Klasse. Hier arbeite ich zusammen mit drei Kolleginnen, da wir jeweils in einem Zweierteam unterwegs sind. Unsere unterschiedlichen beruflichen Ausrichtungen ergänzen sich zu einem wertvollen Pool der Ideen und Methoden, über diese Entwicklung bin ich besonders dankbar. Mehr dazu unter der Rubrik "SNAKE".

 

Ich selbst bin immer wieder erstaunt, wie schnell mit den "richtigen" Methoden bei jedem Einzelnen, ob Kind oder Erwachsener, eine positive Veränderung hervorgerufen werden kann.

 

Über Ihre/ Deine Anfrage freue ich mich!