Stressmanagement im Unternehmen

 

 

Warum ist es sinnvoll, dass Sie sich dazu entscheiden, Aktivitäten zur Gesundheitsförderung in Ihrem Unternehmen zu integrieren oder zu unterstützen?

 

 

Sie fördern:

  • das Wohlbefinden,
  • die Zufriedenheit,
  • die Motivation und 
  • die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Auf der anderen Seite lassen sich durch gezielte Gesundheitsprävention:

  • Fehlzeiten,
  • Fluktuation und
  • Unfälle verringern,
  • sowie Produktivität und Arbeitsqualität erhöhen.


Je nach Bedarf verschiedene Möglichkeiten in der Umsetzung:

  • die MitarbeiterInnen nehmen an meinen laufenden Kursangeboten teil, Sie unterstützen hier zeitlich
  • oder exklusive Kurse für und in Ihrem Unternehmen

Die Präventionskurse werden auf unterschiedliche Art finanziell gefördert:

  • Die von mir angebotenen Präventionskurse entsprechen den hohen Anforderungen der gesetzlichen Krankenkassen (nach § 20 Sozialgesetzbuch V), so dass eine Bezuschussung in Höhe von ca. 75 % der Kursgebühren pro Teilnahme möglich ist.
  • Als Betrieb könnten Sie den Selbstzahleranteil pro Mitarbeiter tragen.
  • Laut Einkommenssteuergesetz, § 3, Nr. 34 kann jedes Unternehmen 500,- Euro pro Jahr und pro MitarbeiterIn für zertifizierte, gesundheitsfördernde Maßnahmen (nach § 20 SGB V) steuerlich absetzen.

 

Gerne unterstütze ich Sie dabei, ein für Sie und Ihr Unternehmen passendes Gesundheitsprogramm zu gestalten.

 

 

Sie können Stressbewältigung und Entspannung auch als Einzelcoaching buchen.